Schmiede Simm – Dipl.-Ing. (FH) Peter Simm

Schmiede Simm – Dipl.-Ing. (FH) Peter Simm
Zur Schmiede 7
Hohendubrau/ OT Weigersdorf 02906

Die Gründung der Schmiede Simm erfolgte im Oktober 1881 durch August Simm, Schmiedemeister. Damals noch eine Hütte mit Schilfdach, dass Schmiedefeuer war schon vorhanden.

1918 erfolgte die 1. Übergabe der Schmiede an Schmiedemeister Oswald Simm.

1950 erfolgte die 2. Übergabe der Schmiede an Schmiedemeister Alfred Simm.

1986 erfolgte die 3. und aktuelle Übergabe, an Dipl.-Ing. (FH) Peter Simm auch Schmiedemeister, bereits die 4. Generation!

Seit der Übernahme 1986 durch Peter Simm ist die Schmiede weiter angewachsen, bis zur Wende war die sie weiterhin Zulieferer für die soz. Industrie. 1992 entstand ein neuer Geschäftszweig, u. a. der Bau flurfreier Fördertechnik, welcher noch erweitert wurde durch Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten in verschiedenen Bereichen der Industrie, z. B. Creaton, Papierfabrik Schwarze Pumpe, Tongrube Guttau oder der Sondermülldeponie Wetro.

035932 31 719

Nachricht an Firma senden:

Eintrag Titel:Schmiede Simm – Dipl.-Ing. (FH) Peter Simm